Kronist


Aktion Krumm liest Done

xy.jpg

Die Kronen-Zeitung: ein Blatt so bunt, dass selbst ein Farbenblinder rot sieht. Doch betrachtet man die Fakten schwarz auf weiß, so wird schnell klar, dass die Kronen-Zeitung mehr als nur ein geistiger Ferienverein ist. Mitnichten. Hier werden Meinungen produziert und verkauft. Tagtäglich werden Artikel ins Land geschmissen, wie Bolzen in Schweine. Dieser Blog versteht sich als Erste-Hilfe-Koffer für verwirrte Leser, diejenigen, denen der Inhalt fragwürdig erscheint.

Wie leicht Medien zur Verbreitung von Meinungen und Stimmungen instrumentalisiert werden können, hat die Aktion „Krumm liest Done“, gezeigt. Die Kronen-Zeitung wurde hier durch gezielt aufgeklebte Sticker verändert.

Der Blog steht offen für jeden, der seine Meinung über die Krone in die Öffentlichkeit tragen möchte.

seite_1.jpg


10 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Rufen sie einmal die Nummer 06763057879 an.Wir heißen Truppe.
Das ist echt cool von euch!!!

Kommentar von Anonymous

Ich bin begeistert von dieser Aktion. Es sollte den Krone-Zeitung-Leser/Innen viel öfter mitgeteilt werden, welcher Schwachsinn in diesem Schundblatt verbreitet wird.

Kommentar von salzburgerin

Was soll das? Ich finde es scheiße, dass ihr die Kronen-Zeitung einfach überklebt. Lasst diesen scheiß – ich will einfach meine Krone lesen.

Kommentar von Anonym

Geile Aktion. Vorallem das Gedicht von Wolf Martin ist der Hammer. Hoffentlich öffnet diese Aktion die Augen der Kronenzeitung-Leser zumindest ein wenig.

Kommentar von Anonymer writer

Ich finde es echt eine frechheit von Ihnen (Euch), schon einmal auf die Idee gekommen, dass Sie mit ihrer dummen Aktion, den mitarbeitern die eben nicht auf dem hohen Ross sitzen eine Menge arbeit damit macht, in dem Ihr eure Proteste gegen diese Zeitung startet? Es ist jedem seine Sache, was er lesen möchte und was nicht, genau wie es jedem seine Angelegenheit sein sollte ob er raucht oder nicht, abtreibt oder nicht usw. Muss man immer überall seinen Senf dazu geben? Ist es wirklich nötig die Leute auf zu hetzen und ständig stunk zu machen? Ich denke nicht, dass die Kronen Zeitung umsonst die meist gelesene Zeitung des Landes ist. Auch wenn Sie denken, dass diese Zeitung verblödet…sorry dann ist unser Volk nun mal so dumm, dass die keine andere Zeitung versteh, dann ist es so dumm sämtliche Dinge die man ihnen erzählt zu glauben. Aber Sie dürften diese Zeitung auch oft lesen, ansonsten würde es Sie nicht so stören was darin steht!!! Alles was Sie damit bezwecken ist Negativwerbung, und das ist ja bekanntlich die beste Werbung.

Kommentar von anonym

mich würde interessieren von wem du bezahlt wirst, oder ist dein hass echt so unendlich groß, dass du dir keine kosten und mühen scheust die wohl vom österreicher beliebteste tageszeitung so schlecht zu machen. Ich an deiner stelle würde mich mal von einem psychologen untersuchen lassen, denn das ist krank!

Kommentar von anonym

coole aktion!
doch ich denke,die leute die die krone lesen können eure message nicht verstehen, siehe kommentare(fühlen sich angegriffen),da sie ja diejenigen sind die sich von der meinungsmachemaschinerie der konservatieven medien verspulen lassern.
nur weiter so,immer fleißig sand ins getriebe streuen

Kommentar von Anonymous

Respekt!! Kann mich dem Vorredner/der Vorrednerin vom 9.5. nur anschließen.
Dennoch wäre ich bereit für die Version 2 dieser „meinungsmachemaschinerie“ ein paar Cent mehr zu berappen: Wo wird man heutzutage noch für so kleines Geld so gut unterhalten?!

Keep up the good work!

Kommentar von Anonymer

Die Krone lässt alle ihre Leser einfach nur verdummen. Jeder der sie liest,tut mir leid.

Kommentar von lala

also, ganz einfach: ein mieses drecks-hetzer-blattl dem man nichts glauben sollte!!!!

Kommentar von Anonymous




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s